BAROCK IM SCHWARZWALD

24. Juli, 2021

Die alten, von Kriegswirren zerstörten Klöster in den Tälern des Schwarzwalds wurden im 18. Jahrhundert in neuer Pracht wiederaufgebaut. So entstanden im Münstertal hinter Staufen und um den Feldberg barocke Kirchenbauten durch berühmte Baumeister ihrer Zeit. Sie schufen, zusammen mit Bildhauern, Stuckateuren und Freskenmalern, beeindruckende Gesamtkunstwerke.

Wir besuchen das Kloster St. Trudpert im Münstertal das ehemalige Kloster, das Kloster St. Peter auf dem Schwarzwald, sowie das ehemalige Kloster St. Märgen. Heimweg via Titisee, Feldberg. Auf dieser Reise erhalten Sie einen profunden Einblick in den Barock im Schwarzwald durch Dr. Rose Schulz-Rehberg. 

Schwarzwald_St_Trupert.jpg

Eingeschlossene Leistungen:

 

  • Reise im komfortablen Reisebus

       (Abfahrt Basel SBB um 08:00 Uhr, Ankunft Basel SBB: 18:00 Uhr)​

  • Mittagessen im Schwarzwald

  • Eintritte und Führungen: Kloster St. Trudpert, Kloster St. Peter und Kloster St. Märgen

  • Kunsthistorische Reisebegleitung: Dr. Rose Schulz-Rehberg

 

Pauschalangebot: Fr. 190.-