Spazieren und Fotografieren in Basel.

Ein Workshop mit Bo Kojich

Die Bilder die Sie auf der Seite sehen, sind im Winter 2021 entstanden und sollen zeigen, dass die Schönheit überall zu finden ist. Auch eine banale Baustelle kann mit dem richtigem Licht, einer spannenden Perspektive und frischem Schnee zu einem schönen Arrangement werden. In diesem Kurs möchte ich Ihnen helfen, die Schönheit in Ihrem Alltag zu dokumentieren. 

Der Kurs wendet sich an alle die neugierig sind und das Medium der Fotografie als ein Mittel gegen das Vergessen schätzen. Ich möchte Ihnen dabei helfen, das Auge zu schärfen und kritisch das fotografische Objekt zu betrachten.  Dazu befassen wir uns vorerst mit der Theorie der Fotografie und studieren einige Meister des Mediums.

Im zweiten Teil geht es um die visuelle Sprache der Fotografie: der Ausschnitt, die Komposition, die Tonalität, die Farbe und den fotografischen Moment. Diese Aspekte lernen wir in der Praxis kennen: Wir laufen durch Basel und fotografieren zusammen, halten an und diskutieren. Zum Abschluss zeige ich Ihnen einen Weg, unsere Fotografien sinnvoll zu verwalten. 

 

Für diesen Kurs brauchen Sie lediglich ihr eigenes Smartphone.

 

Kursdauer: 4 Stunden 

Kursgeld: Fr. 280.-

Teilnehmer: Maximal 8  

Treffpunkt: Galerie Lilian Andrée, Gartengasse 12, Riehen

B6E5F890-00AF-4903-9BE0-ED6E6B917352_1_2
6CB37D5C-BF4E-4E04-965C-0F6074CF8C7B.jpe
13050CAB-0AD2-4610-A5C4-31FFE7228E69.jpe
0A1E5EFD-AACC-41B3-801A-A1E557B5763E.jpe
8C2FEA37-C1D7-4C25-BAC6-514F9F093476.jpe