© All Rights Reserved 2018 by Kojich Reisen Zur Kunst

  • Facebook Basic Black
  • LinkedIn Basic Black
  • Twitter Basic Black

Diese Reise führt zu den Orten und berichtet von den Episoden, die Picassos frühes Leben und Wirken beeinflusst haben. Wir begegnen dem jungen Picasso an der La Llotya Akademie und im Gotischen Viertel Barcelonas. Wir begegnen ihm in malerischen Dörfern Kataloniens, in der blauen Bucht von Cadaqués und in den lichtgebadeten, spanischen Pyrenäen, wo Picasso seinen Kubismus entwickelte. Erleben Sie Barcelona, das Meer, die Dörfer und Berge von Picassos Katalonien.

12.- 18. Mai 2019
2.- 10. Juni 2019

Während neun Tage folgen wir der Seidenstrasse von Venedig nach Dubrovnik. Wir konzentrieren uns dabei auf einen Zeitabschnitt vom späten 15. bis zum frühen 16 Jh. und interpretieren diesen durch die Kunst und Architektur.  

Die Spuren des Handels mit dem Orient sind im modernen Venedig immer noch vorhanden. Wir gehen auf dessen Spuren durch Besuche in Seidenproduktionsstätten und Mosaikmanufakturen. In Kunstgesprächen mit Fabian Felder, unserem Kunsthistoriker, erfahren Sie das Wissenswerte und Spannende aus jener Zeit. Die Sammlung in den Museen und filigrane Architektur der Lagunenstadt bezeugt den Reichtum der damaligen Seemacht

.

Entlang der Adria bereisen wir die Stadt Zadar, die im 13 Jh. in den Besitz Venedigs kam und dann die Perle der Adria, Dubrovnik. Diese Republikstadt ist seit dem Mittelalter ein Ausgangspunkt für die mit Salz, Silber und Seide beladenen Karawanen. Wir erforschen das orientalische Hinterland und bewegen uns auf diesen Routen. Wir lassen uns von der Schönheit Dubrovniks bezaubern und sind zu Gast bei Persönlichkeiten aus dem Kulturleben der Renaissance Stadt.   

7. bis 14. Oktober 2019 (8 Tage)
  • Linienflug: Zürich - Belgrad - Zürich (Swiss)
  • Im komfortablen Reisebus die UNESCO-Erbe-Klöster bereisen: Ravanica, Decani, Sopocani. Begleitet und erklärt durch den Kunsthistoriker Fabian Felder 
  • Erleben Sie auch eine orthodoxe Liturgie, und übernachten Sie einmal in einem echten Kloster
  • Alle andere Nächte mit Unterkunft in 4 **** Hotels 
  • Faszinierende Landschaften erleben, wie z.B. den Skadar See (Mazedonien) oder den Fjord von Kotor (Montenegro)
  • Dazu spannende kulinarische Erlebnisse, Begegnungen und Kunstgespräche in kleiner Gruppe  
  • Deutschsprachige Reisebegleitung während der gesamten Reise     
14. bis 20. Oktober 2019 (7 Tage)
  • Padova, Ferrara, Mantua und Arezzo
  • Eine der ältesten Universitäten der Welt besuchen
  • Kuriositäten entdecken, z.B. den ersten Tränen in der Kunstgeschichte  
  • Zeit im Botanischen Garten von Padua vorbeiziehen lassen 
  • Den authentischen artiganato in Ferrara erleben 
  • Antiquitätenmarkt in Arezzo
  • Unter kunsthistorischer Begleitung durch Fabian Felder (MA) Giotto, Piero della Francesca und Mantegna verstehen und bewundern
  • 5 ***** Hotels und gastronomische Erlebnisse
  • Deutschsprachige Reisebegleitung während der gesamten Reise