Interior_of_Teatro_Olimpico_(Vicenza)_scena_.jpg

Die Architekturen des italienischen Theaters. 15.-18. Jahrhundert
20. – 25. März 2023

Nach der römischer Antike wurde die Kunst des Theaterbaus verloren. Mit dem Humanismus wurden in der aufstrebenden höfischen Kulturen die antiken Texte wiederentdeckt. Nun suchte man nach der architektonischen Lösungen um die griechische Tragödien in die Szene zu setzen. .
Am Hof von Gonzagas entstand die erste Oper. Erstmals in intimen Rahmen der Palazzo Ducale in Mantua. Ein passendes Operntheater müsste aber Barock abwarten. Diese Reise verfolgt den Pfad der Entstehung des Theaters, beginnend von Padova und endend in Parma, wo wir die neoklassische Opernhäusern in Busseto und Fidenza besichtigen.

Reiseroute

Basel - Parma: Museo Nazionale, Kirche San Giovanni Evangelista, Übernachtung in Parma | Parma: Dom von Parma, Basilica di Santa Maria Steccata, Rocca Santvitale, Übernachtung in Parma | Carmignano bei Florenz, Sacro Bosco von Bomarzo übernachtung in Viterbo | La Scarzuola in Montabiggione, Tarot Garten, Übernachtung in Bagna Vignoli | Rückreise mit Halt in Mailand.

Theater_Sabbioneta_.jpg
Mantua2_BMK.jpeg
Sala_del_teatro_Giuseppe_Verdi.jpeg