Kurzreisen in der Schweiz, Herbst 2020

Auf den Spuren des Barocks: die Wallfahrtskirche von Hergiswald,

3. Oktober, 2020

Hergiswald ist wohl der schönste, reichste und kunsthistorisch bedeutendste Wallfahrtsort des Kantons Luzern. Seine Deckengemälde, die Loreto-Kapelle, der Felixaltar, die Stigmatisation des hl. Franziskus und vieles mehr, machen ihn zu einem europäisch einmaligen Ort. Fabian Felder führt uns durch diesen bedeutenden Sakralbau und erklärt uns die Hintergründe von vielen Kostbarkeiten, die wir zu Sicht bekommen werden. Gemäss dem Barocken Diktum ‘Gelassenheit und Lebensfreude’ lassen wir den Tag bei "Kaffee und Kuchen" im Gasthof Hergiswald ausklingen.

REISEPROGRAMM:

13:00                   Abfahrt Basel SBB (Meret Oppenheim-Strasse)

14:30 – 16:00      Besichtigung der Wallfahrtskirche von Hergiswald

16:15 – 17:00      Kaffeepause und Diskussion      

18:30                   Ankunft in Basel

Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen Reisebus

  • Führung in die Wallfahrtskirche in Hergiswald

  • Kunsthistorische Begleitung durch Fabian Felder

  • Kaffee und Kuchen im Gasthaus Hergiswald

  • Reiseleitung durch Kojich Reisen zur Kunst

 

Preis: Fr. 140.-

Reiseanmeldung Hergiswald