Gabiano_HD.jpg

Das Piemont: Pilgerwege und Weinstrassen
21. – 26. März 2023 
 

Das Piemont ist ein buntes Kaleidoskop der Geschichte und der Kunst. Entlang der mittelalterlichen Via Francigena im Val di Susa und der Region Vercelli befinden sich Juwelen der romanischen Kunst. In den historischen Grafschaften von Monferrato und Saluzzo wuchsen ab dem 12. Jh. monumentale romanisch-gotische Kathedralen empor. Die reiche Kulturgeschichte dieser Region spielt sich vor pittoresken landschaftlichen Szenen ab, von den emporragenden Alpen über die sanften Hügel der berühmten Weinregionen bis zur breiten Poebene. Wir entdecken diese Region sternförmig und bequem aus Alba, wo wir während der ganzen Reise in unserem 4**** Hotel im Herzen der Stadt logieren.

REISEROUTE: Tag 1: Basel SBB - Busfahrt nach Vercelli, Castello di Gabiano - Alba (5 Nächtigungen) | Tag 2: Monferrato (ehem. Markgrafschaft): Abazzia di Vezzolano, Casel Monferrato, Asti | Tag 3: Hügellandschaft der Lange | Tag 4: Staffarda und Saluzzo (ehem. Markgrafschaft): Castello della Manta, Abbazia Santa Maria di Staffarda | Tag 5: Val di Susa: Abbazia Sacra di San Michele | Tag 6: Rückreise via Castiglione Olona

Paretp (Alto Monferato).jpg
Volta Sant`Evasion Monferrato.jpg

LEISTUNGEN & PREISE

● Reise im komfortablen Bus

● 5 Übernachtungen im Hotel der gehobenen Mittelklasse mit Frühstück

● Alle Hauptmahlzeiten während der Reise ausser Abendessen am Tag 2 und 4 

● Weinverkostungen in La Mora (Barolo Gebiet) und Castello di Gabiano (Barbera d’Asti) 

● Nichtalkoholische Getränke und Kaffee zu den Mahlzeiten

● Alle Eintritte und Führungen gemäss Programm

● Deutschsprachige Reisebegleitung durch Kojich & Felder Reisen zur Kunst

All-inclusive Pauschalpreis bei Doppelbelegung des Zimmers: Fr. 2,280.

Zuschlag für Alleinbenutzung des Zimmers: Fr. 180.-