Die Teilnehmer der Documenta 15 sind bekannt!

Die Documenta 15 im Jahr 2022 in Kassel wird anders werden als die 14 vorangegangenen Ausgaben. Soviel war schon bekannt und soviel wurde auch erwartet. Die grosse Kunstausstellung für zeitgenössische Kunst wird vom 18. Juni bis zum 25. September 2022 in Kassel an diversen Standorten in der Stadt stattfinden.


Die erwartete Neuartigkeit hat vor allem mit der kuratorischen Leitung der Documenta durch das indonesische Kunstkollektiv ruangrupa zu tun. Doch ruangrupa bricht nun bereits bei der Bekanntgabe der Künstlerliste mit einer Tradition. Bislang wurden die TeilnehmerInnen der jeweiligen Documenta Ausstellung erst kurz vor Eröffnung bekannt gegeben. Jetzt wurde die Liste schon im Vorjahr abgedruckt. Wer jetzt ein kunsthistorisches Hochglanzmagazin oder den Feuilleton der Süddeutschen Zeitung erwartet, wird noch einmal überrascht. ruangrupa hat sich für das Asphalt-Magazin entschieden. Ein hannoveraner Strassenmagazin, dessen Erlös Armen und Obdachlosen hilft. In der aktuellen Ausgabe finden Sie alle Namen der KünstelrInnen, die 2022 ausgestellt werden. Wir dürfen also sicher sein: Die Documenta 15 wird uns noch einige Überraschungen bieten.



Auch wir wollen die Documenta nicht verpassen und werden vom 2.-6. August 2022 mit der Kunsthistorikerin Jana Leiker von der Kunsthalle Basel nach Kassel reisen. Sie können sich bereits heute hier Ihren Platz sichern.


Jana Leiker wird bereits am 9. November 2021 um 19:30 bei Orell Füssli über die historische Entwicklung der Documenta in Kassel sprechen. Anmeldungen zum gratis Kunstgespräch nehmen wir hier entgegen.


11 views0 comments

Recent Posts

See All