ZWISCHEN GRANDEZZA, LASTER UND ELEND: BAROCK IN ROM

4.-7. Dezember 2021

Mit den Künstlern Gian Lorenzo Bernini, Michelangelo Merisi da Caravaggio und Francesco Borromini tritt man in das Rom des 17. Jahrhunderts ein, das nach der Eroberung durch die kaiserlichen Truppen 1527 geplündert am Boden lag. Die Reformation grub dem Papst finanziell das Wasser ab, und die Insolvenz Spaniens liess die italienischen Bankhäuser bankrott gehen. Aus dieser dunklen Zeit, fast zu Trotz, wurde die grossartige und wuchtige Architektur des Barocks in Rom aufgebaut, mit Bernini und Borromini als ihre beiden Hauptvertreter. Das Elend der Bevölkerung wird in den Malereien von Caravaggio sichtbar, hier finden sich Prostituierte, dunkle Gassen, Mord und Betrug. Auf dieser Reise lernen wir die dunkle Seite der prunkvollen Bauten der Ewigen Stadt kennen. Wir beginnen unsere Reise am Anfang des Barocks. Wir sehen das Mutterhaus der Jesuiten, die im Kampf gegen die Reformation eine zentrale Stellung eingenommen hatten. Die Kirche Il Gesù von Giacomo Barozzi da Vignola wird uns als Prototyp barocker Kirchenbaukunst in Rom dienen. Von da aus untersuchen wir die Veränderungen dieser Bauform bis zum Spätbarock anhand der schwindelerregenden Kirche San Carlo alle Quattro Fontane von Francesco Borromini. Dazwischen besuchen wir Kirchen, die seltener von Touristen aufgesucht werden, Sant’Andrea delle Fratte oder den Palazzo del Propaganda Fide. Das Elend des barocken Roms werden wir aber spätestens im gastronomischen Programmteil und beim ersten

Aperol Spritz auf einer kleinen Piazza wieder vergessen.

REISEROUTE: Santa Bibiana | Galleria Borghese | Santa Maria del Popolo | Sant´Agostino | San

Luigi dei Francesi | Santa Maria della Vittoria | Sant’ Andrea delle Fratte | Palazzo

del Propaganda Fide | Sant’Andrea al Quirinale | San Carlo alle Quattro Fonatane

| Palazzo und Piazza Barberini, Petersdom und Petersplatz.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug Basel - Rom oder Zürich - Rom 

  • 3 Übernachtungen in Rom mit Frühstück (4**** Hotel)

  • Stadtrundfahrt Rom

  • Geführte Spaziergänge 

  • Alle Mahlzeiten

  • Alle Museumseintritte und Führungen

  • Reiseleitung durch Reisen zur Kunst mit Bo Kojich und Fabian Felder 

  • Vor Reisebeginn Zusendung ausgewählter Reise- und Kunstliteratur  

4 Reisetage all-inclusive ab Basel oder Zürich: Fr. 1,680.- / EZZ: Fr. 180.-

Reiseprogramm

church-of-santa-bibiana-rome.jpg
The_Calling_of_Saint_Matthew-Caravaggo_(1599-1600).jpg
2560px-Sant'Andrea_delle_Fratte_-_interno.jpg
Gianlorenzo_bernini,_santa_bibiana,_1624-26_(roma,_santa_bibiana)_01.jpg
ebbb5ea690e81ee76c1464c2be581c4b.jpg
San_Carlo_alle_Quattro_Fontane_-_Front.jpg
url.json.jpeg