© All Rights Reserved 2018 by Kojich Reisen Zur Kunst

  • Facebook Basic Black
  • LinkedIn Basic Black
  • Twitter Basic Black

Caravaggio, Cardinali und Carciofi

Mailand und Rom, 23. bis 28. März 2019

Bei dieser Reise wollen wir Ihnen das Leben und Wirken von Caravaggio, eine der bedeutendsten Personen der neueren Kunstgeschichte, näherbringen. Die Reise führt uns über Mailand, wo er am 19. September 1571 - am Tag des Erzengels Michael - geboren wurde, weiter nach Rom. Wir tauchen ein in die Architektur und den Zeitgeist Roms um 1600. Auf gut recherchierten, gemütlichen Spaziergängen verfolgen wir das faszinierende Leben und Œuvre des Künstlers.

Reiseprogramm

Tag 1

Anreise nach Mailand im Luxus-Reisebus. Unterkunft im Herzen von Mailand (4* Hotel). Schwerpunkt des Nachmittags ist die Besichtigung der berühmten Pinacoteca Ambrosiana mit einem der frühen Hauptwerke Caravaggios. Am Abend flanieren wir durch das Zentrum von Mailand. Anschließend gemeinsames Abendessen im legendären „dopo Scala“ Restaurant Boeucc.

Tag 2 

Nach dem Frühstück 3 Std. Zugfahrt nach Rom.  Zimmerbezug im zentral gelegenen 4* Hotel. Nach dem Mittagessen hören wir einen kunsthistorischen Vortrag zu Caravaggio und besichtigen seine Werke in der Galleria Borghese.

 

Tag 3

Nach dem Frühstück eine Stadtrundfahrt, anschliessend gemütlicher Spaziergang zu ehemaligen Kardinalspalästen. Stärkung bei einem gemeinsamen Mittagessen. Schwerpunkt am Nachmittag ist die Besichtigung des berühmten St. Matheus Triptychons (1599 - 1602, San Luigi dei Francesi).

 

Tag 4 

Nach dem Frühstück Besichtigung der wichtigsten sakralen Werke Caravaggios in der Kirche Santa Maria del Popolo. Kaffeepause im eleganten „Cafe Rosati“ mit einer Lesung aus Roberto Longi‘s Schriften zur Kapelle Cerasi. Flanieren auf der Via Rippetta bis zum ersten Wohnquartier von Caravaggio. Bildbetrachtung: die Pilgermadonna (1604 / 06, Sant‘ Agostino). Nach dem Mittagessen Zeit zur freien Verfügung. Drei recherchierte Spaziergänge als Anregung für eine individuelle Erkundung Roms auf Wunsch erhältlich.

 

Tag 5

Nach dem Frühstück ein Vortrag zur Sammlung des Cardinals Scipione Borghese (u.a. Caravaggio, Raffael, Bernini). Rest des Vormittags zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen Besuch der Galleria Nazionale d‘Arte Antica und Palazzo Pamphilj. Abendessen in einer typischen römischer Trattoria im lebendigen Quartier Palacordia, wo Caravaggio üblicherweise seine Nächte verbrachte.

 

Tag 6

Transfer zum Flughafen. Flug nach Zürich und Bahnfahrt nach Basel.