Payerne und Romainmôtier, 17. September 2022

Wir besuchen an einem Tag die beiden Abteikirchen von Payeren und Romainmôtier. Diese beiden Sakralbauten sind Zeugen der Cluniazenser in der Schweiz und gleichzeitig mitunter die beudeutendsten Kirchenabuten der Romanik in unserer Region. Die Abteikirche von Payerne ist sogar die grösste romanische Kirche der Schweiz. Sie wurde nach über zehn Jahren der Restaurierung im Jahr 2020 wiedereröffnet. Neben der Architektur sind auch die alten Wandmalereien eine Reise wert. Vor allem die Wandmalereien in der Vorkirche aus der Zeit um 1200 beeindrucken bis heute. 

Die Abteikirche von Romainmôtier schmiegt sich auf malerische Weise zwischen die Hügel und in den historischen Dorfkern. Nicht nur das äußere der Kirche lässt einen tief in die Geschichte eintauchen, auch das innere des Sakralbaus hat dem nagenden Zahn der Zeit getrotzt. Dort findet man eines der wichtigsten Ensembles mittelalterlicher Wandmalerei in der Schweiz und einen Ambo aus dem 8. Jahrhundert.

IMG_7763.jpg
IMG_7789.jpg
Payerne.jpg

Eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen Reisebus

  • Mittagessen

  • Eintritte und Führungen gemäss Programm

  • Kunsthistorische Begleitung durch Fabian Felder

All-inclusive Preis: Fr. 190.-