2018 hat sich Bo Kojich den Wunsch eines eigenen Reiseunternehmens erfüllt. Davor hat er in über 15 Jahre bei seiner Arbeit in der Reisebranche eines gelernt: Man verdient sich das Vertrauen seiner Gäste durch das Zuhören und die Bereitschaft, auf die Wünsche individuell eingehen zu können. Erst mit diesen kleinen Begeisterungsmomenten wird aus einer Reise ein unvergessliches Erlebnis. Trotz einem guten Netzwerk von lokalen Kunsthistorikern wurde schnell klar, dass „Reisen zur Kunst“ einen eigenen gut fundierten Kunsthistoriker in seinen Reihen braucht. Als Bo Kojich im gleichen Jahr den Kunsthistoriker Fabian Felder kennenlernte, war man sich schnell einig: Diese Reise geht man gemeinsam weiter.

Kojich & Felder Reisen zur Kunst, das sind Bo Kojich und Fabian Felder. Zwei unterschiedliche Generationen und zwei unterschiedliche Lebensläufe die durch eine gemeinsame Leidenschaft verbunden werden: Die unerschöpfliche Freude und Neugier an der Begegnung mit den Kunstschätzen unterschiedlichster Kulturen und Epochen. Unsere Überzeugung ist, dass die Kunst nicht nur uns beide, sondern alle Menschen verbindet. Neben lokalen Kunstvermittlungsprogrammen in Form von Kunstgesprächen und geführten Stadtspaziergängen, unternehmen wir Ausflüge zu den schweizerischen Kulturschauplätzen und reisen quer durch Europa. Dabei legen wir hohen Wert auf tiefgründige Begegnungen mit der Kunst durch qualitative Kunstvermittlung, sorgfältig organisierte Reiseprogramme und eine stets hervorragende gastronomische Rahmung.

 

Team

Bo Kojich, Geschäftsleitung und Reiseleitung. Lebte in Rom, Mailand, Barcelona, Chicago, Dubrovnik, Wien, Bern und Basel. Führte akademische Reisen mit Alumnen von Yale-, Stanford-, Chicago-, Pennsylvania- und Harvard-Universität durch über 20 Länder.

Fabian Felder, Geschäftsleitung und Reiseleitung. MA Kunstgeschichte und Bildtheorie, Universität Basel. Studierte in Basel, Wien und Berlin. Hält die Kunstgespräche in Basel sowie auf Reisen als kunsthistorische Begleitung mit Reisen zur Kunst.

Blanca Kojich-Altarac, Kundenbetreuung und Reiseleitung. Zertifizierte Polarity-Therapeutin und diplomierte Ökonomin. Staatlich geprüfte Fremdenführerin der Region Dubrovnik. Lebte in Dubrovnik, Zagreb, Rom, Barcelona. 

Dr. Rose Marie Schulz-Rehberg, Kunsthistorikerin und Autorin, Schwerpunkt Architektur und Städtebau, antike Kunst. 

 

Carla Patricia Kojich, BA Kunst- und Medienwissenschaften, Universität Basel, studiert im Master Kunstgeschichte und Bildtheorie an der Universität Basel. Hält die Kunstgespräche in Basel. 

                                            

IMG_5816.jpg
IMG_6001.jpg
IMG_7411.jpg
IMG_8141.jpg
IMG_9419.JPG

Einige Impressionen von unseren Reisen:

Fabian Felder im Kunsthistorischen Museum Wien; Blanca Kojich-Altarac lädt zu einem gemütlichen Apéro in Umbrien ein; mit Dr. Holger Kempkens vor dem "Sternenmantel" im Diözesanmuseum Bamberg; im Restaurant bei der Architekturstudienreise in Mailand, Besuch des Torre Valesca in Mailan; eine Trattoria in Arezzo - nur für uns; Ankunft in Hergiswald; beim Stadtspaziergang mit Dr. Rose Schulz-Rehberg in der Peterskirche.