© All Rights Reserved 2018 by Kojich Reisen Zur Kunst

  • Facebook Basic Black
  • LinkedIn Basic Black
  • Twitter Basic Black

Der Älteste Weihnachtsmarkt Frankreichs und die Kunst der Strassburger Bischöfe.

7. Dezember 2019

‘Kojich Reisen zur Kunst’ wird weihnachtlich! Für einen Tag begeben wir uns in den Trubel eines der schönsten Weihnachtsmärkte Europas, der gleichzeitig auch der älteste in Frankreich ist. Mit über 300 Ständen bietet er jedem Geschmack etwas und wird uns spätestens auf dem Platz vor dem Strassburger Münster in Weihnachtsstimmung versetzten.

 

Für alle, denen das Markttreiben dann doch etwas zu viel wird, bieten wir eine Führung durch das Musée des Beaux-Arts de Strasbourg im Palais Rohan. Die Sammlung stammt hauptsächlich aus der Enteignung der Strassburger Bischöfe und der Kirchen in der französischen Revolution und zeigt Kunst ab dem 14. Jahrhundert mit einem Fokus auf oberrheinischer Kunst ab 1681. Zu sehen sind mitunter Werke von Sandro Botticelli, Jacopo Tintoretto, Hans Memling, Peter Paul Rubens, El Greco, Francisco de Goya, Claude Lorrain, Antoine Watteau und Gustave Courbet. 

Leistungen:

Bahnfahrt, kunsthistorische Begleitung während der Reise, Museumseintritt und Führung. Gemeinsames Mittagessen.

 

Preis: CHF 190.- (Aufpreis für die Bahnfahrt 1 Kl.: CHF 30.-)

 

Buchung via info@reisenzurkunst.ch

Raphael, Bildnis einer jungen Dame, um 1520

Musée des Beaux-Arts