Ein perfektes Wochenende in Mailand

Dieses Wochenende waren wir in Mailand und haben versucht, in kürzester Zeit zu verstehen, wie diese Stadt zur heutigen Metropole gewachsen ist. Wir haben in der Spätantike mit den ersten christlichen Architekturen begonnen und mit den neuesten Entwürfen Giorgio Armanis im hauseigenen Museum 'Armani/Silos', welches vom japanischen Architekten Tadao Andō entworfen wurde, geendet. Architektur, das kann man sagen, lässt vieles von einer Stadt und ihrem Wandel verstehen.


die frühchristliche Kirche Sant’Ambrogio

Der Hochhauskomplex Bosco Verticale von Stefano Boeri

Blick auf den Mailänder Dom aus der Bar 'Camparino', dem Erfindungsort des Campari.

In den Armani/Silos von Tadao Andō

29 views0 comments

Recent Posts

See All